Regenrückhaltebecken

Ausschreibungen für Regenüberlaufbecken & Regenrückhaltebecken

Mithilfe von InfoBau finden Sie in Sekundenschnelle passende Ausschreibungen für Regenüberlaufbecken in Österreich und Deutschland. Unser Recherchefokus liegt im Bereich der öffentlichen Ausschreibungen im Tiefbau, ergänzt durch Vorhaben im privaten und gewerblichen Sektor.

31 Ausschreibungen & Aufträge für Regenüberlaufbecken & Regenrückhaltebecken
  • Schließen
  • Stadt
  • Bundesland
  • Region
Öffentlich
66869 Blaubach
Erneuerung und Umbau Regenüberlaufbecken 3 in der Stadt Kusel 395575
  • Leistungsort: 66869 Blaubach
  • Vergabestelle: Marktpl. 1
  • Veröffentlicht seit: 20.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 13.06.2022
Öffentlich
94051 Hauzenberg
Verkehrswegebauarbeiten Dorferneuerungsmaßnahmen
  • Leistungsort: 94051 Hauzenberg
  • Vergabestelle: Teilnehmergemeinschaft Germannsdorf
  • Veröffentlicht seit: 20.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 21.06.2022
Öffentlich
06231 Bad Dürrenberg
Solestadt Bad Dürrenberg - Ausbau Parkplatz Merseburger Straße
  • Leistungsort: 06231 Bad Dürrenberg
  • Vergabestelle: Solestadt Bad Dürrenberg
  • Veröffentlicht seit: 19.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 14.06.2022
Öffentlich
26810 Westoverledingen
rd. 160 m Hauptleitung Schmutzwasserkanalisation Steinzeug DN 200
  • Leistungsort: 26810 Westoverledingen
  • Vergabestelle: Gemeinde Westoverledingen
  • Veröffentlicht seit: 19.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 14.06.2022
Öffentlich
70378 Sonnenhof
RÜK BachhaldeEntwässerungskanalarbeitenBeton- uns Stahlbetonarbeiten
  • Leistungsort: 70378 Sonnenhof
  • Vergabestelle: RÜK Bachhalde Tief- und Rohbau
  • Veröffentlicht seit: 19.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 23.06.2022
Öffentlich
53545 Linz
Jahresvertragsarbeiten für Kanalreinigung und Kanaluntersuchung nach EÜVOA im Bereich der Verbandsgemeinde Linz am Rhein
  • Leistungsort: 53545 Linz
  • Vergabestelle: Verbandsgemeinde Linz am Rhein - Verbandsgemeindewerke Abwasser -
  • Veröffentlicht seit: 17.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 09.06.2022
Öffentlich
22021 Hamburg
Planung und Ausführung von Bauleistungen
  • Leistungsort: 22021 Hamburg
  • Vergabestelle: FHH, Bezirksamt Wandsbek
  • Veröffentlicht seit: 13.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 16.06.2022
Öffentlich
54614 Dingdorf
NBG "Auf der Flachsheck" in der Ortsgemeinde Schönecken
  • Leistungsort: 54614 Dingdorf
  • Vergabestelle: VerbandsgemeindeverwaltungPrüm
  • Veröffentlicht seit: 12.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 14.06.2022
Öffentlich
29664 Ostenholz
Erschließung B-Plan 128 Vor dem Horsthof, Walsrode-Vethem
  • Leistungsort: 29664 Ostenholz
  • Vergabestelle: Stadt Walsrode
  • Veröffentlicht seit: 11.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 31.05.2022
Öffentlich
56729 Acht
Neubau eines Regenüberlaufbeckens u. Erhöhung Damm vorh. Regenrückhaltebecken in 56729 Ettringen
  • Leistungsort: 56729 Acht
  • Vergabestelle: Verbandsgemeinde Vordereifel
  • Veröffentlicht seit: 11.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 01.06.2022
Öffentlich
79822 Titisee-Neustadt
Die EMSRL Anlagen vom Regenüberlaufbecken Biberwiese werden
  • Leistungsort: 79822 Titisee-Neustadt
  • Vergabestelle: Stadtverwaltung Titisee-Neustadt
  • Veröffentlicht seit: 11.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 22.06.2022
Öffentlich
48167 Münster
Maschinen- und Elektrotechnik - Regenrückhaltebecken York-Quartier (2022-0449-66)
  • Leistungsort: 48167 Münster
  • Vergabestelle: Stadt Münster, Zentrales Vergabemanagement
  • Veröffentlicht seit: 10.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 08.06.2022

Erhalten Sie die aktuellsten Ausschreibungen sofort per E-Mail

Bleiben sie auf dem Laufenden und erhöhen Sie Ihre Chance neue Aufträge zu erhalten!
Füllen Sie einfach das Formular aus und Sie werden sofort per E-Mail informiert, wenn es neue Ausschreibungen gibt.

Die Funktionsweise von Regenüberlaufbecken

Über die Kanalisation wird eine Vielzahl von Stoffen aus unterschiedlichen Herkunftsbereichen, wie Haushalten, Gewerbe und Straßenabfluss, in die Gewässer eingetragen. Um die Schadstoffbelastung so gering wie möglich zu halten werden Regenüberlaufbecken (RÜB) eingesetzt. Als sogenannte Entlastungsbauwerke für die Mischwasserkanalisation sind sie insbesondere bei Starkregen eine wichtige Hilfe. Da in Kläranlagen täglich nur bestimmte Wassermengen gereinigt werden können, müssten ohne Regenüberlaufbecken die übrigen Wassermengen ungereinigt in öffentliche Gewässer gegeben werden. In den RÜBs wird der erste stark verschmutzte Spülstoß aufgefangen, zwischengespeichert und kontrolliert an die Kläranlage abgegeben. Bei lang anhaltendem Regenschauer werden Schmutzstoffe durch Absetzen zurückgehalten. Das restliche stark verdünnte Abwasser wird durch eine Feinsiebrechenanlage geleitet und so von kleineren, schwebenden Verschmutzungen befreit, bevor es in Bäche geleitet wird.

Rechtliche Vorgaben

Regenüberlaufbecken leisten einen entscheidenden Beitrag zum Umweltschutz und zur Prävention vor Überschwemmungen, da es sich bei ihnen um eine ökologisch besonders sensible Schnittstelle von Kanalnetz beziehungsweise Kläranlage und Gewässersystemen handelt. Aus diesem Grund gelten strenge gesetzliche Regelungen und die Arbeiten sollten nur von erfahrenen Fachkräften durchgeführt werden. Auf europäischer Ebene findet die Wasserrahmenrichtlinie von 2000 an RÜBs Anwendung. Im deutschen Wasserschutzhaushaltsgesetz wird eine Reduzierung der Schadstofffrachten nach dem Stand der Technik bei Abwassereinleitungen gefordert. Diese Anforderungen sind in der Abwasserverordnung bundeseinheitlich aufgezeigt. Die Anforderungen für die Behandlung und Einleitung von Niederschlagswasser werden auf Landesebene geregelt.

Ausschreibungen für Regenüberlaufbecken und andere Bereiche der Wassertechnik finden

Die von unseren professionellen Rechercheuren in Kombination mit Künstlicher Intelligenz gesammelten Informationen zu Ausschreibungen verifizieren wir mehrfach, sodass wir Ihnen die bestmögliche Qualität und Aktualität liefern können. Über den InfoBau Xplorer stellen wir unseren Geschäftspartnern alle relevanten Informationen zur Verfügung. Neben Ausschreibungen für Regenüberlaufbecken finden Sie dort auch Ausschreibungen für andere Bereiche der Wassertechnik, etwa den Talsperrenbau, Hochwasserschutz und Wasserbau.