Regenrückhaltebecken

Ausschreibungen für Regenüberlaufbecken & Regenrückhaltebecken

Mithilfe von InfoBau finden Sie in Sekundenschnelle passende Ausschreibungen für Regenüberlaufbecken in Österreich und Deutschland. Unser Recherchefokus liegt im Bereich der öffentlichen Ausschreibungen im Tiefbau, ergänzt durch Vorhaben im privaten und gewerblichen Sektor.

28 Ausschreibungen & Aufträge für Regenüberlaufbecken & Regenrückhaltebecken
  • Schließen
  • Stadt
  • Bundesland
  • Region
Öffentlich
06246 Bad Lauchstädt, Goethestadt
Regenwasserrückhaltebecken (RRB) in Erdbauweise; Kanalbauarbeiten; Straßenbauarbeiten; Zaunanlage
  • Leistungsort: 06246 Bad Lauchstädt, Goethestadt
  • Vergabestelle: AZV Merseburg
  • Veröffentlicht seit: 06.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 28.02.2023
Öffentlich
16540 Hohen Neuendorf
Gehölzarbeiten in RRB - BAB 19/­20 - AM Kavelstorf 2023-313
  • Leistungsort: 16540 Hohen Neuendorf
  • Vergabestelle: Autobahn GmbH des Bundes - NL Nordost
  • Veröffentlicht seit: 03.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 23.02.2023
Öffentlich
16540 Hohen Neuendorf
Gehölzarbeiten in RRB - B 103 - AM Kavelstorf 2023-312
  • Leistungsort: 16540 Hohen Neuendorf
  • Vergabestelle: Autobahn GmbH des Bundes - NL Nordost
  • Veröffentlicht seit: 03.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 23.02.2023
Öffentlich
49635 Badbergen
Neubau einer 2-Feld-Sporthalle mit Gymnastikhalle
  • Leistungsort: 49635 Badbergen
  • Vergabestelle: Samtgemeinde Artland
  • Veröffentlicht seit: 31.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 16.02.2023
Öffentlich
51674 Wiehl
Neubau Stauraumkanal, RRB Niederhof Nord
  • Leistungsort: 51674 Wiehl
  • Vergabestelle: Stadt Wiehl
  • Veröffentlicht seit: 30.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 28.02.2023
Öffentlich/Beschränkt
96049 Bamberg
Erschließung "Am Tännig" in Bamberg (6A-BS-003/­2023)
  • Leistungsort: 96049 Bamberg
  • Vergabestelle: Stadt Bamberg / Zentrale Beschaffungs- und Vergabestelle im Auftrag Bamberg Service
  • Veröffentlicht seit: 29.01.2023
Öffentlich
88410 Bad Wurzach
Erd- Kanal- und Straßenbauarbeiten, Wasserversorgung
  • Leistungsort: 88410 Bad Wurzach
  • Vergabestelle: Stadt Bad Wurzach
  • Veröffentlicht seit: 28.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 23.02.2023
Öffentlich
88410 Bad Wurzach
Erd- Kanal- und Straßenbauarbeiten, Wasserversorgung
  • Leistungsort: 88410 Bad Wurzach
  • Vergabestelle: Stadt Bad Wurzach
  • Veröffentlicht seit: 28.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 23.02.2023
Öffentlich
76829 Landau in der Pfalz
Ausbau der Waffenstraße in Landau in der Pfalz; Kanal-, Tief- und Straßenbauarbeiten 23/­2022 VOB/­ 660 und VOB 03 EWL/­2023
  • Leistungsort: 76829 Landau in der Pfalz
  • Vergabestelle: Stadtverwaltung Landau
  • Veröffentlicht seit: 27.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 23.02.2023
Öffentlich
55442 Daxweiler
Erschließung des NBG "Im Althausweg /­ Am Warmsrother Weg" 55442 Roth
  • Leistungsort: 55442 Daxweiler
  • Vergabestelle: Verbandsgemeindeverwaltung Langenlonsheim - Stromberg
  • Veröffentlicht seit: 26.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 23.02.2023
Öffentlich
89584 Ehingen (Donau)
Kanalbau- und Rückbauarbeiten
  • Leistungsort: 89584 Ehingen (Donau)
  • Vergabestelle: Große Kreisstadt Ehingen (Donau)
  • Veröffentlicht seit: 25.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 09.02.2023
Öffentlich
71665 Vaihingen an der Enz
Erschließung Wohngebiet Leimengrube in Vaihingen an der Enz
  • Leistungsort: 71665 Vaihingen an der Enz
  • Vergabestelle: Stadtbau Vaihingen an der Enz
  • Veröffentlicht seit: 25.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 01.03.2023

Die Funktionsweise von Regenüberlaufbecken

Über die Kanalisation wird eine Vielzahl von Stoffen aus unterschiedlichen Herkunftsbereichen, wie Haushalten, Gewerbe und Straßenabfluss, in die Gewässer eingetragen. Um die Schadstoffbelastung so gering wie möglich zu halten werden Regenüberlaufbecken (RÜB) eingesetzt. Als sogenannte Entlastungsbauwerke für die Mischwasserkanalisation sind sie insbesondere bei Starkregen eine wichtige Hilfe. Da in Kläranlagen täglich nur bestimmte Wassermengen gereinigt werden können, müssten ohne Regenüberlaufbecken die übrigen Wassermengen ungereinigt in öffentliche Gewässer gegeben werden. In den RÜBs wird der erste stark verschmutzte Spülstoß aufgefangen, zwischengespeichert und kontrolliert an die Kläranlage abgegeben. Bei lang anhaltendem Regenschauer werden Schmutzstoffe durch Absetzen zurückgehalten. Das restliche stark verdünnte Abwasser wird durch eine Feinsiebrechenanlage geleitet und so von kleineren, schwebenden Verschmutzungen befreit, bevor es in Bäche geleitet wird.

Rechtliche Vorgaben

Regenüberlaufbecken leisten einen entscheidenden Beitrag zum Umweltschutz und zur Prävention vor Überschwemmungen, da es sich bei ihnen um eine ökologisch besonders sensible Schnittstelle von Kanalnetz beziehungsweise Kläranlage und Gewässersystemen handelt. Aus diesem Grund gelten strenge gesetzliche Regelungen und die Arbeiten sollten nur von erfahrenen Fachkräften durchgeführt werden. Auf europäischer Ebene findet die Wasserrahmenrichtlinie von 2000 an RÜBs Anwendung. Im deutschen Wasserschutzhaushaltsgesetz wird eine Reduzierung der Schadstofffrachten nach dem Stand der Technik bei Abwassereinleitungen gefordert. Diese Anforderungen sind in der Abwasserverordnung bundeseinheitlich aufgezeigt. Die Anforderungen für die Behandlung und Einleitung von Niederschlagswasser werden auf Landesebene geregelt.

Ausschreibungen für Regenüberlaufbecken und andere Bereiche der Wassertechnik finden

Die von unseren professionellen Rechercheuren in Kombination mit Künstlicher Intelligenz gesammelten Informationen zu Ausschreibungen verifizieren wir mehrfach, sodass wir Ihnen die bestmögliche Qualität und Aktualität liefern können. Über den InfoBau Xplorer stellen wir unseren Geschäftspartnern alle relevanten Informationen zur Verfügung. Neben Ausschreibungen für Regenüberlaufbecken finden Sie dort auch Ausschreibungen für andere Bereiche der Wassertechnik, etwa den Talsperrenbau, Hochwasserschutz und Wasserbau.