Ausschreibungen & Aufträge für die Pfahlgründung

Aufträge & Ausschreibungen für Pfahlgründungen

Damit Sie als Unternehmer alle Ausschreibungen für Pfahlgründungen zeitnah finden, bieten wir Ihnen Tag für Tag alle aktuellen Aufträge in einer Datenbank an. Seit über 15 Jahren ist InfoBau als Informations- und Servicedienstleister ein verlässlicher Partner für die Bauwirtschaft in Deutschland und Österreich. Wir recherchieren in einer Vielzahl an Branchen, neben Aufträgen für Pfahlgründungen finden Sie auch solche für den Straßenbau, den Bahnbau oder für Brückenarbeiten.

31 Ausschreibungen & Aufträge für Pfahlgründung
  • Schließen
  • Stadt
  • Bundesland
  • Region
Öffentlich
80339 München
Neubau geförderter Wohnungsbau, unterkellertes Mehrparteienwohnhaus mit 5 Vollgeschossen und DG, Ladengeschäft im EG
  • Leistungsort: 80339 München
  • Vergabestelle: Erzbischöfliches Ordinariat München, Abteilung 7.2.2 - Vergabestelle Bau
  • Veröffentlicht seit: 07.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 09.03.2023
Öffentlich
48149 Münster
Universitätsklinikum Münster - 7610_16_657 Knochenmarktranzplantationszentrum - G69 Umplanung Heizung /­ Sanitär /­ Dampf (657-G69)
  • Leistungsort: 48149 Münster
  • Vergabestelle: Universitätsklinikum Münster
  • Veröffentlicht seit: 06.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 06.03.2023
Öffentlich
97082 Würzburg
Universitätsklinik Würzburg, Erschließung Nord-Ost - Tief- und Stahlbetonarbeiten (23E0046)
  • Leistungsort: 97082 Würzburg
  • Vergabestelle: Staatliches Bauamt Würzburg
  • Veröffentlicht seit: 05.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 09.03.2023
Öffentlich
78713 Gifizenmoos
L 108 BWINST 7716_636 Schramberg 2320.L0108 .S10.222
  • Leistungsort: 78713 Gifizenmoos
  • Vergabestelle: Regierungspräsidium Freiburg, Außenstelle Donaueschingen, Referat 47.2
  • Veröffentlicht seit: 04.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 09.03.2023
Öffentlich
16866 Gumtow
Kultur|Kloster|Kyritz - Archäologische Begleitung für die Erdarbeiten, Fundamentierung und Versorgungsleitungen (62-26_1/­2023)
  • Leistungsort: 16866 Gumtow
  • Vergabestelle: Stadt Kyritz
  • Veröffentlicht seit: 03.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 03.03.2023
Öffentlich
82515 Wolfratshausen
Erdarbeiten einschließlich Verbau (WOR-LV102)
  • Leistungsort: 82515 Wolfratshausen
  • Vergabestelle: Stadt Wolfratshausen
  • Veröffentlicht seit: 03.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 02.03.2023
Öffentlich
01844 Neustadt in Sachsen
LOS 301 BE + ERWEITERTER ROHBAU
  • Leistungsort: 01844 Neustadt in Sachsen
  • Vergabestelle: Stadt Neustadt/Sa.; Bereich/Abteilung: Stadtverwaltung Neustadt/Sa.
  • Veröffentlicht seit: 30.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 22.02.2023
Öffentlich
71384 Weinstadt
Erweiterung Silcherschule - Verbauarbeiten Bauteil B und C (P-2019-GRSE-81)
  • Leistungsort: 71384 Weinstadt
  • Vergabestelle: Stadt Weinstadt Hochbauamt
  • Veröffentlicht seit: 30.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 06.03.2023
Öffentlich
79110 Freiburg im Breisgau
VE 010 Abbruch-/­ Rohbauarbeiten (EDKF-2023-0001)
  • Leistungsort: 79110 Freiburg im Breisgau
  • Vergabestelle: Evangelisches Diakoniekrankenhaus Freiburg
  • Veröffentlicht seit: 30.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 09.03.2023
Öffentlich
01844 Neustadt in Sachsen
BE für alle am Bau Beteiligten für den gesamten Spezialtiefbau
  • Leistungsort: 01844 Neustadt in Sachsen
  • Vergabestelle: Stadt Neustadt/Sa.; Bereich/Abteilung: Stadtverwaltung Neustadt/Sa.
  • Veröffentlicht seit: 27.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 22.02.2023
Öffentlich
Bauwerksinstandsetzung
  • Leistungsort: 97230 Estenfeld
  • Vergabestelle: Staatliches Bauamt Würzburg
  • Veröffentlicht seit: 25.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 23.02.2023
Öffentlich
76829 Landau in der Pfalz
Herstellung einer Geh- und Radwegbrücke
  • Leistungsort: 76829 Landau in der Pfalz
  • Vergabestelle: LBM Speyer / Dahn - Bad Bergzabern (BZA)
  • Veröffentlicht seit: 25.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 08.03.2023

Bauen auf unbebaubarem Boden

Das Gründen mit Pfählen ist eine der ältesten Gründungsmethoden. Soll ein Bauwerk auf einem Baugrund entstehen, der nicht tragfähig, setzungsempfindlich oder heterogen ist, ist eine Tiefgründung die einzige Möglichkeit einer sicheren Lastabtragung. Die Bauwerkslasten werden dabei in tiefer liegende, tragfähige Bodenschichten abgetragen, wozu Pfähle nach unterschiedlichen Herstellungsverfahren und Materialien verwendet werden. Nach den verwendeten Materialien wird zwischen Holz-, Stahl-, Dukilstahl-, Beton- und Stahlbetonpfählen unterschieden. Nach den jeweiligen Herstellverfahren differenziert man zwischen Bohr- und Rammpfählen sowie zwischen Ortbeton- und Fertigbetonpfählen.

Eine Vielzahl an verschiedenen Einsatzgebieten

Durch das Abtragen von zum Teil hohen Bauwerkslasten durch Pfähle in tiefer liegenden, tragfähigen Baugrund können Gebäude unterschiedlicher Art auch auf normalerweise ungeeigneten Baugrundstücken erstellt werden. Die Pfahlgründung ist für Infrastrukturprojekten im Straßenbau, Eisenbahnbau oder Wasserbau, sowie bei Kläranlagen, Stromtrassen oder Fernrohrleitungen geeignet, um die Überwindung von schwierigen Geländeverhältnissen zu ermöglichen. Dies ermöglicht kürzere Verbindungen und kostenintensive Umleitungen werden vermieden. Pfahlgründungen bleiben in der Regel Jahrzehnte stabil und gewährleisten einen sicheren Stand. Bauschäden durch spätere Setzungen sowie aufwändige Reparaturarbeiten entfallen.

Ausschreibungen für Pfahlgründungen

Unser Fokus bei der Recherche liegt im Bereich öffentlich ausgeschriebener Aufträge. Ergänzend dazu finden Sie aber auch Ausschreibungen aus dem privaten und gewerblichen Sektor im InfoBau Xplorer. Darin finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ausschreibungen für Pfahlgründungen, von der Projektierung, über die Ausschreibungsankündigung, das nachfolgende Submissionsergebnis bis zur abschließenden Vergabemeldung.