Ausschreibungen & Aufträge für Kläranlagenbau

Ausschreibungen für Kläranlagenbau

InfoBau bietet seinen Kunden ein umfangreiches Serviceangebot rund um Ausschreibungen für Kläranlagenbau und viele andere Branchen. Neben unserer Ausschreibungsdatenbank, dem InfoBau Xplorer, informieren wir unsere Kunden beispielsweise über für sie interessante Submissionsergebnisse und Vergabemeldungen. Mit Hilfe dieser Informationen versetzen wir Hersteller, Zulieferer und Subunternehmer in die Lage, zielsicher und frühzeitig die relevanten Ansprechpartner mit den perfekten Informationen zu kontaktieren.

7 Ausschreibungen & Aufträge für Kläranlagenbau
  • Schließen
  • Stadt
  • Bundesland
  • Region
Öffentlich
65385 Am Rüdesheimer Hafen
Bauarbeiten Adsorptionsstufe - Abwasserverband Mittlerer Rheingau (AP 001-23-LV 01)
  • Leistungsort: 65385 Am Rüdesheimer Hafen
  • Vergabestelle: Abwasserverband Mittlerer Rheingau
  • Veröffentlicht seit: 06.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 14.03.2023
Öffentlich
67728 Münchweiler an der Alsenz
Neuverlegung einer Wasserversorgungsleitung der Lehr- und Versuchsanstalt
  • Leistungsort: 67728 Münchweiler an der Alsenz
  • Vergabestelle: Bezirksverband Pfalz
  • Veröffentlicht seit: 30.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 22.02.2023
Öffentlich
31137 Hildesheim
Los 5 Ausführung von Elektroinstallationsarbeiten Los 6 Heizungs - und Lüftungsarbeiten + Technische Druckluftleitungen
  • Leistungsort: 31137 Hildesheim
  • Vergabestelle: Stadtentwässerung Hildesheim AöR
  • Veröffentlicht seit: 22.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 15.02.2023
Öffentlich/Beschränkt
27472 Cuxhaven
Bezeichnung: Technische Gebäudeaussstattung und Lichtplanung für den Neubau eines Stützpunktgebäudes in Balje (2022-803-057)
  • Leistungsort: 27472 Cuxhaven
  • Vergabestelle: Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Elbe-Nordsee
  • Veröffentlicht seit: 22.01.2023
Öffentlich/Beschränkt
27472 Cuxhaven
Bezeichnung: Architektur- und Planungsleistungen, Bauphysik und Tragwerksplanung für den Neubau eines Stützpunktgebäudes in Balje (2022-803-056)
  • Leistungsort: 27472 Cuxhaven
  • Vergabestelle: Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Elbe-Nordsee
  • Veröffentlicht seit: 22.01.2023
Öffentlich
26954 Nordenham
Neubau eines Betriebsgebäudes mit Fahrzeughalle für die Kläranlage Erd- und Rohbauarbeiten
  • Leistungsort: 26954 Nordenham
  • Vergabestelle: Stadt Nordenham
  • Veröffentlicht seit: 19.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 21.02.2023
Öffentlich
63755 Alzenau
Stadtwerke Alzenau: Kläranlage Erneuerung Schlammfaulung VE01 Erweiterter Rohbau (MaBu-2023-0002)
  • Leistungsort: 63755 Alzenau
  • Vergabestelle: Stadtwerke Alzenau
  • Veröffentlicht seit: 13.01.2023
  • Bewerbungsfrist: 15.02.2023

Sie interessieren sich für weitere Aufträge in diesem Bereich?

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir melden uns bei Ihnen.
Gemeinsam definieren wir intelligente Filter- und Sucheinstellungen, damit Sie schnell und einfach die passenden Auftragschancen erhalten!

Die Wichtigkeit des Kläranlagenbaus

Jeder Bürger Deutschlands produziert durchschnittlich 130 Liter Abwasser am Tag. Früher wurde Abwasser ungeklärt in Flüsse eingeleitet und dadurch das sensible ökologische Gleichgewicht zerstört. Heute sorgen Kläranlagen dafür, dass das Wasser gesäubert wird, bevor es in den natürlichen Wasserkreislauf zurückfließt. Die Reinigung von verschmutztem Wasser durch mechanische, biologische und chemische Verfahren leistet somit einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. In Deutschland wird Abwasser fast flächendeckend in öffentlichen Kläranlagen behandelt und kommunale Kläranlagen sind Dreh- und Angelpunkt für die Sicherstellung von sauberem Wasser. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil der öffentlichen Wasserwirtschaft. Für industrielles Abwasser gelten noch strengere Vorgaben als für Abwasser aus Privathaushalten und große Industrieunternehmen haben mitunter sogar eine eigene Abwasserbeseitigung.

Herausforderungen für Kläranlagen

In den kommenden Jahren muss und wird sich in den Kläranlagen einiges ändern, sodass immer mit interessanten Ausschreibungen im Kläranlagenbau zu rechnen ist. Denn die bisherige Abwasserreinigung in Kläranlagen stößt mittlerweile an ihre Grenzen, da bestimmte anthropogene Spurenstoffe, sogenannte Mikroschadstoffe nicht oder nur unzureichend aus dem Wasser eliminiert werden können. Dazu gehören zum Beispiel Medikamentenrückstände, Hormone, Röntgenkontrastmittel sowie Mikro- und Nanoplastik und Schwermetalle. Zudem zeigt sich, dass die Phosphatelimination durch Fällung oftmals nicht die neuen angestrebten Richtwerden von 0,1 mg/l erreichen, weshalb Kläranlagen versuchen mit einer 4. Reinigungsstufe diesen vielfältigen Herausforderungen innovativ zu begegnen.

Immer auf dem neuesten Stand - Ausschreibungen für Kläranlagenbau

Steigern Sie Ihre Auftragschancen, sparen Sie Kosten und nutzen Sie ihre wertvolle Zeit nicht mehr für die eigene Recherche, sondern konzentrieren Sie sich auch die Kernaufgaben Ihres Unternehmens. Über den InfoBau Xplorer werden haben Sie durch verschiedene Suchparameter immer alle für Sie attraktiven Ausschreibungen für den Kläranlagenbau auf einen Blick.