Ausschreibungen & Aufträge für Geogitter & Geotextil

Geogitter & Geotextil – Ausschreibungen & Aufträge

Mit InfoBau finden Sie Projekte und Ausschreibungen für Geogitter und andere Arbeiten im Tiefbau. Über den InfoBau Xplorer lassen wir unseren Kunden alle wichtigen Informationen zu Aufträgen in Österreich und Deutschland zukommen. Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Serviceangebot, dass sie bei der erfolgreichen Teilnahme an Ausschreibungen unterstützen soll.

37 Ausschreibungen & Aufträge für Geogitter & Geotextil
  • Schließen
  • Stadt
  • Bundesland
  • Region
Öffentlich
79206 Breisach am Rhein
Kabeltiefbau
  • Leistungsort: 79206 Breisach am Rhein
  • Vergabestelle: Regierungspräsidium Freiburg / Abteilung 5 Umwelt / Ref. 53.3
  • Veröffentlicht seit: 21.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 13.06.2022
Öffentlich
85276 Feldmühle
B13 Erneuerung Fahrbahn Ortsdurchfahrt Pfaffenhofen BAI
  • Leistungsort: 85276 Feldmühle
  • Vergabestelle: Staatliches Bauamt Ingolstadt
  • Veröffentlicht seit: 20.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 14.06.2022
Öffentlich
95444 Bayreuth
Bankettfräsarbeiten für SM Bayreuth
  • Leistungsort: 95444 Bayreuth
  • Vergabestelle: Staatliches Bauamt Bayreuth
  • Veröffentlicht seit: 20.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 08.06.2022
Öffentlich
18069 Lambrechtshagen
Entschlammung und Entschilfung Dorfteich Lambrechtshagen
  • Leistungsort: 18069 Lambrechtshagen
  • Vergabestelle: Gemeinde Lambrechtshagen über Amt Warnow-West
  • Veröffentlicht seit: 19.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 09.06.2022
Öffentlich
66287 Quierschied
IKS - Industriekultur Saar GmbH; Sanierung Entwässerungsrinne S2 Halde Göttelborn/­Kohlbachweiherdamm
  • Leistungsort: 66287 Quierschied
  • Vergabestelle: LEG Service GmbH als Verfahrensbetr. für die IKS Industriekultur Saar GmbH
  • Veröffentlicht seit: 18.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 15.06.2022
Öffentlich
08058 Zwickau
Lieferung von Kunststoffdichtungsbahn, Geogitter, Folie, Vliesstoff (1222174-U46)
  • Leistungsort: 08058 Zwickau
  • Vergabestelle: Wismut GmbH
  • Veröffentlicht seit: 16.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 13.06.2022
Öffentlich
50667 Köln
GE Pulheim - Kö.Ehrenfeld u. GRi; WE Rommerskirchen W63W12, -13, -14, -15 Paket 301722 (22FEI59237)
  • Leistungsort: 50667 Köln
  • Vergabestelle: DB Netz AG (Bukr 16)
  • Veröffentlicht seit: 14.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 22.06.2022
Öffentlich
94556 Neuschönau
FRG NP Inst. Nationalparkstraße Bay.Wald, FRG 4 zwischen Guglöd und Waldhäuser (S21-LKR4-22-01)
  • Leistungsort: 94556 Neuschönau
  • Vergabestelle: Staatliches Bauamt Passau
  • Veröffentlicht seit: 14.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 21.06.2022
Öffentlich
34134 Kassel
K29, DE zw. Abzw. K30 und Beiseförth
  • Leistungsort: 34134 Kassel
  • Vergabestelle: Hessen Mobil
  • Veröffentlicht seit: 13.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 08.06.2022
Öffentlich
26506 Norden
Sanierung eines Teilabschnittes der Hohen Plate
  • Leistungsort: 26506 Norden
  • Vergabestelle: Stadt Norden
  • Veröffentlicht seit: 13.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 09.06.2022
Öffentlich
86647 Buttenwiesen
TG Oberthürheim II - Wegebau
  • Leistungsort: 86647 Buttenwiesen
  • Vergabestelle: Teilnehmergemeinschaft Oberthürheim II
  • Veröffentlicht seit: 13.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 02.06.2022
Öffentlich
26441 Groß Hauskreuz
Erd-, Kanal-, Straßenbeleuchtungs- und Straßenbauarbeiten (D446970061)
  • Leistungsort: 26441 Groß Hauskreuz
  • Vergabestelle: Stadt Schortens
  • Veröffentlicht seit: 12.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 31.05.2022

Erhalten Sie die aktuellsten Ausschreibungen sofort per E-Mail

Bleiben sie auf dem Laufenden und erhöhen Sie Ihre Chance neue Aufträge zu erhalten!
Füllen Sie einfach das Formular aus und Sie werden sofort per E-Mail informiert, wenn es neue Ausschreibungen gibt.

Geogitter zur Stabilisierung des Bodens

Geogitter werden in Deutschland seit den 70er Jahren erfolgreich eingesetzt. Sie sind eine Sonderform der Geokunststoffe beziehungsweise Geotextilien und dienen vor allem zur Stabilisierung des Untergrundes bei Bauarbeiten. In manchen Regionen sind die Böden so gering tragfähig, dass zusätzliche Maßnahmen zur Stabilisierung erforderlich sind. Satt den Boden kostspielig und zeitintensiv auszutauschen, werden Geogitter eingesetzt, die als Bewährung ungebundener mineralischer Schichten wie Sand und Erde funktionieren. So sorgen sie dafür, dass statische Lasten großflächig auf den Untergrund verteilt und starke punktuelle Setzungen verhindert werden. Geogitter werden auch in Stützkonstruktionen als Alternative zu Beispielsweise Schwergewichtsmauern eingesetzt.

Die Vor- und Nachteile von Geogittern

Üblicherweise bestehen Geogitter aus industriell gefertigten, UV-beständigen Polymergittern, die rollenweise geliefert werden. Diese sind in der Regel aus Polyethylen, Polypropylen oder Polyester, sie können aber auch aus Naturfasern oder Biokunststoffen produziert werden. Abhängig vom Herstellungsverfahren gibt es extrudierte und gewebte Gitter. Die Tragfähigkeit lässt sich anhand der Knotensteife, Knotenfeste und Flexibilität bemessen. Im Vergleich zum Bodenaustausch ist der Gebrauch von Geogittern deutlich Kostengünstiger und auch die CO2-Emission ist merklich geringer. Ein Kritikpunkt am Gebrauch von Geogittern ist, dass man Kunststoff in den Boden einsetzt. Diese Kritik ist berechtigt und kann nicht ohne weiteres zurückgewiesen werden. Allerdings läuft die Forschung an Alternativen aus Naturfaser und Biokunststoffen

Ausschreibungen für Geogitter

Unser Ziel ist es, Sie auf dem Weg zu mehr Erfolg zu unterstützen. Dabei setzen wir auf Individualität: Im Austausch mit Ihnen wollen wir gemeinsam herausfinden, welche Leistungen für Sie passen und für Sie interessant sind. Und dazu gehört in erster Linie, dass wir herausfinden, welche Informationen für Sie interessant sind. Über Aufträge in welchen Regionen wollen Sie informiert werden? Interessieren Sie sich für Ausschreibungen für Geogitter und welche anderen Schwerpunkt hat ihr Unternehmen noch?