Ausschreibungen & Aufträge für Fahrbahnmarkierung

Ausschreibungen für Fahrbahnmarkierungen

Mit dem InfoBau Xplorer haben Sie in wenigen Klicks alle wichtigen Informationen zu Ausschreibungen für Fahrbahnmarkierungen vorliegen. Mithilfe verschiedener Filteroptionen werden Ihnen genau die Projekte angezeigt, die für Sie und Ihr Unternehmen von Relevanz sind. Wir versorgen Sie mit permanent aktualisierten Informationen von der Projektierung, über die Ausschreibungsankündigung, das nachfolgende Submissionsergebnis bis hin zur abschließenden Vergabemeldung.

75 Ausschreibungen & Aufträge für Fahrbahnmarkierung
  • Schließen
  • Stadt
  • Bundesland
  • Region
Öffentlich
51570 Windeck
S 13 Troisdorf-Bonn-Oberkassel - Los 15: SÜ A 560 (22FEI58246)
  • Leistungsort: 51570 Windeck
  • Vergabestelle: DB Netz AG (Bukr 16)
  • Veröffentlicht seit: 22.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 08.08.2022
Öffentlich
81671 München
Lieferung und Vorhalten der Baustellenlogistik (H60135722)
  • Leistungsort: 81671 München
  • Vergabestelle: Landeshauptstadt München, Baureferat
  • Veröffentlicht seit: 22.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 28.06.2022
Öffentlich
20095 Hamburg
Intelligente Einzelraumregelung durch (Los 1) Hydraulischen Abgleich der Heizkörper und (Los 2) Einbau intelligenter Heizkörperventile (2022_SpriG_VS_RV Klima_2)
  • Leistungsort: 20095 Hamburg
  • Vergabestelle: Sprinkenhof GmbH
  • Veröffentlicht seit: 22.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 06.06.2022
Öffentlich
74722 Buchen (Odenwald)
Fahrbahnmarkierungen 2022
  • Leistungsort: 74722 Buchen (Odenwald)
  • Vergabestelle: Landkreis Neckar - Odenwald
  • Veröffentlicht seit: 21.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 20.06.2022
Öffentlich
50181 Bedburg
Straßenmarkierungsarbeiten und Beschilderung
  • Leistungsort: 50181 Bedburg
  • Vergabestelle: Stadt Bedburg
  • Veröffentlicht seit: 21.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 14.06.2022
Öffentlich
B 312, FDE Bernloch-Huldstetten RPT47.1-22020MAD
  • Leistungsort: 72531 Hohenstein
  • Vergabestelle: Regierungspräsidium Tübingen
  • Veröffentlicht seit: 20.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 14.06.2022
Öffentlich
69190 Walldorf
L 723 FDE Walldorf KA471d2/­22011/­L723
  • Leistungsort: 69190 Walldorf
  • Vergabestelle: Regierungspräsidium Karlsruhe, Baureferat Nord, Dienstsitz Heidelberg
  • Veröffentlicht seit: 20.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 09.06.2022
Öffentlich
Straßenbau
  • Leistungsort: 01896 Lichtenberg
  • Vergabestelle: Landratsamt Bautzen
  • Veröffentlicht seit: 20.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 09.06.2022
Öffentlich
38640 Goslar
Asphaltdeckensanierung der K 38 zwischen Clausthal-Zellerfeld und der B 498, Abschnitt 30 von Station 0,000 bis Station 1,984
  • Leistungsort: 38640 Goslar
  • Vergabestelle: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
  • Veröffentlicht seit: 20.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 07.06.2022
Öffentlich
91522 Ansbach
Markierungsarbeiten Baustellen 2022-2023
  • Leistungsort: 91522 Ansbach
  • Vergabestelle: Staatliches Bauamt Ansbach
  • Veröffentlicht seit: 20.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 07.06.2022
Öffentlich
98544 Zella-Mehlis
B 84 - OD Marksuhl, Vachaer Straße, 2. BA; Fahrbahnerneuerung
  • Leistungsort: 98544 Zella-Mehlis
  • Vergabestelle: Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr, Referat 45 -
  • Veröffentlicht seit: 20.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 14.06.2022
Öffentlich
67657 Kaiserslautern
Straßenbauarbeiten
  • Leistungsort: 67657 Kaiserslautern
  • Vergabestelle: Stadtverwaltung Kaiserslautern - Stabstelle IV.1 Zentrale Vergabestelle
  • Veröffentlicht seit: 20.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 08.06.2022

Erhalten Sie die aktuellsten Ausschreibungen sofort per E-Mail

Bleiben sie auf dem Laufenden und erhöhen Sie Ihre Chance neue Aufträge zu erhalten!
Füllen Sie einfach das Formular aus und Sie werden sofort per E-Mail informiert, wenn es neue Ausschreibungen gibt.

Markierungsarbeiten nach Asphaltdeckensanierung

Ausschreibungen zur Fahrbahnmarkierung werden in ganz Deutschland vergeben, oft zusammen mit Straßenbauarbeiten. Ob in Oberstaufen, Harzburg oder Wolfenbüttel – bei uns finden Sie garantiert den passenden Auftrag für Markierungsarbeiten auf Straßen der Bundesrepublik. Straßenmarkierungen werden nicht nur beim Neubau von Straßen und Wegen ausgeschrieben, sondern auch im Zuge von Asphaltdeckensanierungen. Der Auftraggeber deckt in diesem Fall neben den Arbeiten im Straßenbau gleichzeitig die nachgelagerten Aufgaben ab, häufig werden diese Aufträge in Losen vergeben. Aber auch bei der Durchführung von Straßensanierungen werden Verfahren zur Fahrbahnmarkierungen veröffentlicht, um verblasste oder durch die Witterung beschädigte Markierungen zu erneuern.

Straßenbau: Sicherheit durch Fahrbahnmarkierungen

Laut Statista umfasst das deutsche Straßennetz rund 630.000 Kilometer und die jährliche Fahrleistung liegt bei 250 Milliarden Kilometer. Dieses riesige Verkehrsaufkommen benötigt einen entsprechenden Strukturierungsbedarf. Straßenmarkierungen und Fahrbahnmarkierungen tragen wesentlich dazu bei, indem sie Spuren und Fahrbahnen überhaupt erst als solche erkenntlich machen. Sie regeln und führen Verkehrsflüsse und bieten allen Verkehrsteilnehmers wichtige Orientierungshilfen. Als visuellen Rahmen für das gesamte Verkehrsgeschehen tragen sie wesentlich zur Sicherheit bei und reduzieren Unfallgefahren. Die Straßenverkehrsordnung klassifiziert Fahrbahn- und Fahrbahnmarkierungen als horizontale Verkehrszeichen. Die RMS - Richtlinien für die Markierung von Straßen - legen weitere Durchführungsparameter entsprechend der Art der Straße fest. Auftraggeber sind daher in der Regel der Landkreis, die Gemeinde oder der Bund. Sie veröffentlichen ihre Aufträge auf verschiedenen Ausschreibungsportalen, die wir für Sie gesammelt in unserer Datenbank präsentieren – selten lassen sich Aufträge so bequem finden!

Fahrbahnmarkierungen: verlässliche Verkehrszeichen

Als universell verständliche Signalsprache mit leitender und ordnender Wirkung spielen Bodenmarkierungen eine unverzichtbare Rolle in modernen und mobilen Gesellschaften. Die Markierungen können mit Farbe, Folie, Thermo- oder Duroplast ausgeführt werden, wobei zwischen temporären und langfristigen Markierungen unterschieden wird. Die Wahl der geeigneten Markierungsmaterialien wird von der voraussichtlichen Belastung sowie des Einsatzes bestimmt. Während Straßenbauarbeiten sind temporäre Kennzeichnungen besonders wichtig, um im Baustellenbereich trotz verengter Verhältnisse einen sicheren Verkehrsfluss zu ermöglichen. Oft sind Bodenmarkierungen der letzte Schritt vor der Fertigstellung, etwa wenn es sich um Parkhaus- und Tiefgaragenmarkierungen handelt. Deswegen kommt es nicht nur auf gute Qualität, das hundertprozentige Arbeiten nach Planunterlage sowie die professionelle Applikation der Bodenmarkierung an. Daneben zählen bei den ausgeschriebenen Verfahren vor allem die Zuverlässigkeit und termingerechte Ausführung, damit die Aufträge rund um die Straßenbauarbeiten schnell abgeschlossen sind.

Worauf es bei Ausschreibungen ankommt!

In unserer Datenbank präsentieren wir Ihnen Ausschreibungen aus jedem Landkreis und jeder Stadt aus Deutschland. Entdecken Sie Bekanntmachungen aus Wolfenbüttel, Harzburg oder Kiel. Achten Sie bei der Wahl der passenden Ausschreibung darauf, dass die Art der Bekanntmachung, die Fristen sowie die verschiedenen Aufgaben Ihren Vorstellungen und den von Ihrem Unternehmen angebotenen Leistungen entsprechen. Nehmen Sie für Ihr Angebot nur die geforderten Leistungen sowie aufgelisteten Markierungsmaterialien auf, zusätzliche Aufgaben oder Materialien schließen Sie automatisch von der Teilnahme an der Ausschreibung aus. Sorgen Sie dafür, dass Nachweise, Eignungsprüfungen und Referenzen mitsamt den Ausschreibungsunterlagen und dem Angebot fristgerecht bei der Vergabestelle eintreffen. Sie haben Fragen zum Ablauf? Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei der Suche nach der passenden Ausschreibung.

Ausschreibungen für Straßenmarkierungen

Unsere Online-Datenbank erlaubt durch eine intelligente Nutzerführung und eine einfache und einheitliche Struktur intuitives Arbeiten. Der InfoBau Xplorer macht das Arbeiten mit Bekanntmachungen so übersichtlich und effektiv wie nie. Auf diese Weise behalten Sie jederzeit den Überblick über Ausschreibungen für Fahrbahnmarkierungen und können sich wieder auf die Kernaufgaben ihres Unternehmens konzentrieren.