Ausschreibungen & Aufträge für den Deichbau & Uferbau

Deichbau & Uferbau – Ausschreibungen & Aufträge

Mit InfoBau haben Sie einen erfahrenen Partner auf der Suche nach Ausschreibungen für Deichbau und in anderen Bereichen des Tiefbaus an Ihrer Seite. Unser 40-köpfiges Team unterstützt seit mittlerweiler mehr als 15 Jahren Hersteller, Händler, ausführende Unternehmen und Subunternehmen in Österreich und Deutschland.

19 Ausschreibungen & Aufträge für Deichbau & Uferbau
  • Schließen
  • Stadt
  • Bundesland
  • Region
Öffentlich
01445 Radebeul
Kanalbau in Coswig OT Neusörnewitz mit Stauraumkanal und Entlastungskanälen BA1 (INV01-2019/­EKDC)
  • Leistungsort: 01445 Radebeul
  • Vergabestelle: Eigenbetrieb Kommunale Dienste Coswig
  • Veröffentlicht seit: 03.10.2022
  • Bewerbungsfrist: 04.11.2022
Öffentlich
08371 Glauchau
Zwickauer Mulde Glauchau (Reinholdshain rechts und Jerisau links)
  • Leistungsort: 08371 Glauchau
  • Vergabestelle: Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen
  • Veröffentlicht seit: 29.09.2022
  • Bewerbungsfrist: 07.10.2022
Öffentlich/Beschränkt
23552 Lübeck
Planungs- und Beratungsleistungen zur Freiraumplanung nach §§ 38 ff. HOAI 2021
  • Leistungsort: 23552 Lübeck
  • Vergabestelle: Hansestadt Lübeck, der Bürgermeister, Lübeck Port Authority
  • Veröffentlicht seit: 28.09.2022
Öffentlich
52538 Gangelt
Entsiegelung des Rodebachs - 1. BA: Süstersteel-Wehr; 2. BA:
  • Leistungsort: 52538 Gangelt
  • Vergabestelle: Valkenburger Str. 45
  • Veröffentlicht seit: 26.09.2022
  • Bewerbungsfrist: 26.10.2022
Öffentlich
63065 Offenbach am Main
Maindeich Abschnitt Rumpenheim (2022-34 B)
  • Leistungsort: 63065 Offenbach am Main
  • Vergabestelle: Stadt Offenbach am Main
  • Veröffentlicht seit: 26.09.2022
  • Bewerbungsfrist: 24.10.2022
Öffentlich
09217 Burgstädt
Helsdorfer Straße Flst. 6, Flst. 20
  • Leistungsort: 09217 Burgstädt
  • Vergabestelle: Stadtverwaltung Burgstädt
  • Veröffentlicht seit: 23.09.2022
  • Bewerbungsfrist: 10.10.2022
Öffentlich/Beschränkt
20457 Hamburg
Cranzer und Neuenfelder Hauptdeich - Planung Lph 5 - 8 (CNH - 019)
  • Leistungsort: 20457 Hamburg
  • Vergabestelle: Hamburg Port Authority AöR vertreten durch die ReGe Hamburg Projekt-Realisierungsgesellschaft mbH
  • Veröffentlicht seit: 23.09.2022
Öffentlich
86633 Neuburg an der Donau
Bestandsuntersuchungen Ufermauern Neuburg a. d. Donau - Vermessungsarbeiten
  • Leistungsort: 86633 Neuburg an der Donau
  • Vergabestelle: Wasserwirtschaftsamt Ingolstadt
  • Veröffentlicht seit: 22.09.2022
  • Bewerbungsfrist: 13.10.2022
Öffentlich
74653 Ingelfingen
Neugestaltung des Zulaufgrabens zum Kemmeter Bach zur Hangsicherung der Deponie Gaisberg
  • Leistungsort: 74653 Ingelfingen
  • Vergabestelle: Stadtverwaltung Künzelsau
  • Veröffentlicht seit: 20.09.2022
  • Bewerbungsfrist: 13.10.2022
Öffentlich/Beschränkt
46487 Wesel
DVDX - Teilsanierung und Neubau eines 3-Zonen-Deiches im Bereich Wallach
  • Leistungsort: 46487 Wesel
  • Vergabestelle: Deichverband Duisburg-Xanten
  • Veröffentlicht seit: 20.09.2022
Öffentlich
28199 Bremen
Bezeichnung: Nassbaggerunterhaltungsarbeiten durch Wasserinjektionsgerät sowie Ufersicherungsmaßnahmen im Rainbow- und Aufspülverfahren durch Laderaumsaugbagger von 2023 bis 2024 (2022_802_044)
  • Leistungsort: 28199 Bremen
  • Vergabestelle: Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Weser-Jade- Nordsse
  • Veröffentlicht seit: 17.09.2022
  • Bewerbungsfrist: 20.10.2022
Öffentlich/Beschränkt
19055 Schwerin
10008-E7-0001 Alexandrinenstraße 15, Unterbringung oberster Landesbehörden Objektplanung Gebäude gem. Teil 3, Abschnitt 1 HOAI 2013, 1. Änderungsverordnung vom 02.12.2020 22D10092S (22D10092S)
  • Leistungsort: 19055 Schwerin
  • Vergabestelle: Staatliches Bau- und Liegenschaftsamt Schwerin
  • Veröffentlicht seit: 17.09.2022

Erhalten Sie die aktuellsten Ausschreibungen sofort per E-Mail

Bleiben sie auf dem Laufenden und erhöhen Sie Ihre Chance neue Aufträge zu erhalten!
Füllen Sie einfach das Formular aus und Sie werden sofort per E-Mail informiert, wenn es neue Ausschreibungen gibt.

“Wer nicht deichen will, muss weichen”

Seit Jahrhunderten besitzt diese alter Erkenntnis an der Nordsee ihre Gültigkeit. Erste Hinweise auf Erdwälle zum Schutz überschwemmungsgefährdeter Gebiete an Meeres- und Flussufern finden sich in französischen Dokumenten des 8./9. Jahrhunderts. An der deutschen Küste wurden die ersten Deiche im 12. Jahrhundert erbaut, sie führten über die Mündungstrichter von Ems, Weser und Elbe hinaus nach Dithmarschen, Eiderstech und Nordfriesland. Bis heute werden Dörfer und Städte durch Deiche vor verheerenden Hochwassern geschützt. Die Brandung des Meeres setzt den Küsten ständig zu, insbesondere bei Sturmfluten können ganze Küstengebiete überschwemmt und abgetragen werden.

Anforderungen an den Deichbau

Deiche sind mindestens so hoch, wie der höchste Wasserstand war. Sie sind zum Wasser hin flacher, damit die Wellen langsam ausrollen können und der Deich nicht so schnell bricht. Der Kern eines Deiches besteht meist aus Sand, über den Erdreich geschüttet wird. Das darüber wachsende Gras verhindert, dass die Erde und der Sand zu schnell weggespült werden. Deiche liegen in der Regel ein Stück im Landesinneren, damit sich das Meer schon vorher austoben kann. Für kleinere Flut wird vor dem Hauptdeich gerne noch ein niedrigerer Deich gebaut. Viele der Deiche, die in den letzten Jahren und Jahrzehnten gebaut wurden, werden bald nicht mehr ausreichend sein. Durch die Klimawandel steigt der Meeresspiegel und Fluten werden immer größer und gefährlicher. Die bauten müssen entsprechend größer und breiter werden.

Ausschreibungen Deichbau

Der Deichbau ist elementar, um das Leben tausender Menschen und die Küstenstreifen zu schützen. Insbesondere an der Nordseeküste und auf den Inseln werden deswegen immer wieder Fachleute gesucht, die Deiche bauen oder erweitern können. Statt stundenlang nach für Sie passenden Ausschreibungen für Deichbau zu suchen, zeigen wir Ihnen über den InfoBau Xplorer mit nur wenigen Klicks alle Informationen, die Sie benötigen.