Hohe Brücke

Ausschreibungen Brückensanierung

Mit InfoBau Münster haben Sie jederzeit den Überblick über Ausschreibungen für Brückensanierungen. Wir sind seit über 15 Jahren als Informations- und Servicedienstleister für die Bauwirtschaft in Deutschland und Österreich aktiv und somit auch Ihr idealer Partner bei der Suche nach attraktiven Projekten.

206 Ausschreibungen & Aufträge für Brückensanierung
  • Schließen
  • Stadt
  • Bundesland
  • Region
Öffentlich
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Bauauftrag, Brückeninstandsetzung
  • Leistungsort: 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • Vergabestelle: LBM Cochem-Koblenz
  • Veröffentlicht seit: 08.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 09.03.2023
Öffentlich
St 2108 Sanierung Bruecke Hohenwart
  • Leistungsort: 84561 Mehring
  • Vergabestelle: Staatliches Bauamt Traunstein
  • Veröffentlicht seit: 08.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 02.03.2023
Öffentlich
57610 Almersbach
Steg über den Almersbach - Gieleroth
  • Leistungsort: 57610 Almersbach
  • Vergabestelle: Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld
  • Veröffentlicht seit: 08.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 22.02.2023
Öffentlich
64750 Lützelbach
Brücke am Jocksberg über den Steinbach im OT Seckmauern; Stahlbetonarbeiten, Wasserbau, Straßen- und Wegebauarbeiten
  • Leistungsort: 64750 Lützelbach
  • Vergabestelle: Vergabestelle Odenwaldkreis
  • Veröffentlicht seit: 08.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 08.03.2023
Öffentlich
68789 St. Leon-Rot
Sanierung von Feldwegbrücken, Brückensanierungsarbeiten
  • Leistungsort: 68789 St. Leon-Rot
  • Vergabestelle: Gemeinde St. Leon-Rot
  • Veröffentlicht seit: 07.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 08.03.2023
Öffentlich
69412 Eberbach
L 2311 Instandsetzung des Fundaments der Itterbrücke, BW-Nr.: 6519-524 KA471a1/­2306/­L2311
  • Leistungsort: 69412 Eberbach
  • Vergabestelle: Regierungspräsidium Karlsruhe, Baureferat Nord, Dienstsitz Heidelberg
  • Veröffentlicht seit: 07.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 22.03.2023
Öffentlich
88299 Leutkirch im Allgäu
L 308 Ersatzneubau Mohrenbrücke A23002 Unterlagen zur Ansicht herunterladen
  • Leistungsort: 88299 Leutkirch im Allgäu
  • Vergabestelle: Regierungspräsidium Tübingen Ref. 47.3-Straßenbau Süd Dienstsitz Ravensburg
  • Veröffentlicht seit: 07.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 28.02.2023
Öffentlich
90402 Nürnberg
A6 BW 873,942_Verkehrssicherung zur Instandsetzung A020730023601
  • Leistungsort: 90402 Nürnberg
  • Vergabestelle: Autobahn GmbH des Bundes - Niederlassung Nordbayern
  • Veröffentlicht seit: 07.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 16.02.2023
Öffentlich
65203 Wiesbaden
A661, UEF L3003 AS FFM bei Eckenheim 03-23-3006
  • Leistungsort: 65203 Wiesbaden
  • Vergabestelle: Hagenauer Str. 44
  • Veröffentlicht seit: 07.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 23.02.2023
Öffentlich
39288 Burg
A 2, RF Hannover km 67,4 - 68,9 - Los 3: Verkehrszeichenträger A1021900103
  • Leistungsort: 39288 Burg
  • Vergabestelle: Autobahn GmbH des Bundes - Niederlassung Ost
  • Veröffentlicht seit: 07.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 28.02.2023
Öffentlich
90402 Nürnberg
A93 BW 139a_Verkehrssicherung zur Bauwerkserneuerung A020720023601
  • Leistungsort: 90402 Nürnberg
  • Vergabestelle: Autobahn GmbH des Bundes - Niederlassung Nordbayern
  • Veröffentlicht seit: 07.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 16.02.2023
Öffentlich
06120 Halle (Saale)
Parkeisenbahn Halle, HW 276, Gleisbau FB 24-B-2022-178
  • Leistungsort: 06120 Halle (Saale)
  • Vergabestelle: Stadt Halle (Saale), Fachbereich Recht, Team Vergabe Bauleistungen/Bauplanungen
  • Veröffentlicht seit: 07.02.2023
  • Bewerbungsfrist: 07.03.2023

Brückensanierungen im fließenden Verkehr

Damit Brücken eine lange Lebensdauer haben, müssen sie regelmäßig kontrolliert und fachgerecht unterhalten werden. Verschleißteile wie etwa Belag, Abdichtung, Fahrbahnübergang, Lager und mehr sind in regelmäßigen Abständen zu erneuern. Intensive Beanspruchung durch ein hohes Verkehrsaufkommen, Umwelteinflüsse, aggressive Substanzen und die Zeit sind beispielhafte Ursachen für die Notwendigkeit von Brückensanierungen. Während der Sanierungsmaßnahmen ist ein hohes Maß an Flexibilität und Erfahrung notwendig, denn individuelle Anforderungen und Gegebenheiten machen jedes Projekt zu einer neuen anspruchsvollen Herausforderung. Aus wirtschaftlicher Sicht gilt bei instandsetzungsbedürftigen Brücken meist der Erhalt vor dem Neubau.

Der Sanierungsrückstand muss in den kommenden Jahren aufgeholt werden

Insbesondere in den westlichen Bundesländern Deutschlands merkt man den Sanierungsrückstand. Durch den wirtschaftlichen Aufschwung zwischen 1960 und 1985 wurde die Infrastruktur intensiv ausgebaut. Heute werden diese Brücken mit Verkehrsmengen belastet, für die sie nicht kalkuliert waren. Bauwerke werden nach ihrer Tragfähigkeit in Klassen unterteilt. Brücken der Klasse 60 würden heute im Fernverkehr nicht mehr errichtet, nicht, weil sie zu schwach sind um die aktuelle Belastung zu tragen, sondern weil sie schneller ermüden und ihre Lebensdauer verkürzt wird. Allerdings machen Brücken der Klasse 60 oder geringer mehr als 50 Prozent des Brückenbestands an Bundesstraßen und Autobahnen aus. Sie müssen in den nächsten Jahren sukzessive verstärkt oder ersetzt werden. Marode Brücken hemmen den Verkehrsfluss. Um Sanierungen mit möglichst geringen Verkehrsbehinderungen zu realisieren, sind schnelle, sichere und wirtschaftliche Systemlösungen erforderlich.

Ausschreibungen für Brückensanierungen in Österreich und Deutschland

In den nächsten Jahren werden zahlreiche Ausschreibungen zu Brückensanierungen veröffentlicht. Damit Sie davon profitieren und nicht stundenlang mit der Recherche nach passenden Ausschreibungen beschäftigt sind, können Sie diese Aufgabe an uns abgaben und sich auf die Kernaufgaben Ihres Unternehmens konzentrieren. Im InfoBau Xplorer stellen wir unseren Kunden alle relevanten Informationen zu Ausschreibungen für Brückensanierungen zur Verfügung, begonnen bei der Projektierung über die Ausschreibungsankündigung, das nachfolgenden Submissionsergebnis bis zur abschließenden Vergabemeldung.