Ausschreibungen & Aufträge für den Amphibienschutz

Amphibienschutz – Ausschreibungen & Aufträge

Der nachhaltige Artenschutz gehört in diesen modernen Tagen zu den wichtigen Aufgaben unserer Gesellschaft. Damit Sie als Unternehmer für Amphibienschutzsysteme alle Ausschreibungen für Amphibienschutz in Ihrer Region und im gesamten Bundesgebiet immer zeitnah finden, bietet Ihnen der Dienstleister InfoBau Tag für Tag alle aktuellen Aufträge in einer umfangreichen Datenbank an. Seit über 60 Jahren stellen InfoBau-Rechercheure alle wichtigen Details für Ihre Bewerbungen auf die relevanten Ausschreibungen zusammen. Jede dieser Informationen in den Ausschreibungen für Amphibienschutz ist mehrfach verifiziert.

14 Ausschreibungen & Aufträge für Amphibienschutz
Öffentlich
F+E-Vorhaben: "Verantwortlichkeit der Naturparke für den Erhalt bundesweit bedeutsamer Lebensräume und Arten"
  • Leistungsort: 53179 Bonn
  • Vergabestelle: Bundesamt für Naturschutz
  • Veröffentlicht seit: 03.07.2020
  • Bewerbungsfrist: 02.08.2020
Öffentlich
St 2142 Amphibienleiteinrichtung östlich Rottenburg a.d. Laaber Bau Amphibienleiteinrichtung
  • Leistungsort: 84056 Rottenburg an der Laaber
  • Vergabestelle: Staatliches Bauamt Landshut
  • Veröffentlicht seit: 03.07.2020
  • Bewerbungsfrist: 02.08.2020
Öffentlich
Ersatzneubau BRA/01 Brücke Bahnhof Rosengarten; Landschaftspflegerische Begleitmaßnahmen
  • Leistungsort: 15234 Frankfurt (Oder)
  • Vergabestelle: An der Autobahn
  • Veröffentlicht seit: 02.07.2020
  • Bewerbungsfrist: 16.07.2020
Öffentlich
B96 Faunistische Kartierungen (220145)
  • Leistungsort: 19061 Schwerin
  • Vergabestelle: Straßenbauamt Schwerin
  • Veröffentlicht seit: 30.06.2020
  • Bewerbungsfrist: 30.07.2020
Öffentlich
Planung LP1-4 (inkl. Entwurfsvermessung und Baugrunduntersuchung) Amphibienleiteinrichtung Straßenverlauf Parstein-Brodowin
  • Leistungsort: 16278 Angermünde
  • Vergabestelle: Landschaftspflegeverband Uckermark-Schorfheide e.V.
  • Veröffentlicht seit: 02.07.2020
  • Bewerbungsfrist: 01.08.2020
Öffentlich
Verkehrsstation Frankfurt/ Oder-Wiesenau - LBP und Artenschutz (20FEI45690)
  • Leistungsort: 10557 Berlin
  • Vergabestelle: DB Station&Service AG (Bukr 11)
  • Veröffentlicht seit: 01.07.2020
  • Bewerbungsfrist: 30.07.2020
Öffentlich
Art der Leistung: Gewässer- und Landschaftsbau
  • Leistungsort: 58095 Hagen
  • Vergabestelle: Stadt Hagen
  • Veröffentlicht seit: 30.06.2020
  • Bewerbungsfrist: 12.08.2020
Öffentlich
Grundhafter Ausbau der K118, Neubau Kläranlage
  • Leistungsort: 37318 Uder
  • Vergabestelle: Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Obereichsfeld
  • Veröffentlicht seit: 30.06.2020
  • Bewerbungsfrist: 22.07.2020
Öffentlich
Implementierung eines Hygiene- und Arbeitssicherheitsplanes für die Kleintier- und Vogelklinik (KVK) in Gießen
  • Leistungsort: 35392 Gießen
  • Vergabestelle: Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Veröffentlicht seit: 30.06.2020
  • Bewerbungsfrist: 30.07.2020
Öffentlich
Verkehrsstation Frankfurt/ Oder-Rosengarten - Bahnsteigverlängerung / LBP und Artenschutz (20FEI45682)
  • Leistungsort: 10557 Berlin
  • Vergabestelle: DB Station&Service AG (Bukr 11)
  • Veröffentlicht seit: 26.06.2020
  • Bewerbungsfrist: 27.07.2020
Öffentlich
vorgezogene Schutzmaßnahmen Reptilien, Heilsbronn (20FEA46040)
  • Leistungsort: 60486 Frankfurt am Main
  • Vergabestelle: DB Netz AG (Bukr 16)
  • Veröffentlicht seit: 19.06.2020
  • Bewerbungsfrist: 17.07.2020
Öffentlich
Straßenbauarbeiten, BA 2
  • Leistungsort:
  • Vergabestelle: Staatliches Bauamt Bamberg
  • Veröffentlicht seit: 19.06.2020
  • Bewerbungsfrist: 19.07.2020

Erhalten Sie die aktuellsten Ausschreibungen sofort per E-Mail

Bleiben sie auf dem Laufenden und erhöhen Sie Ihre Chance neue Aufträge zu erhalten!
Füllen Sie einfach das Formular aus und Sie werden sofort per E-Mail informiert, wenn es neue Ausschreibungen gibt.

Großes Angebot an Ausschreibungen für Amphibienschutz beim Top-Anbieter InfoBau

Die Bandbreite der Ausschreibungen für Amphibienschutz von InfoBau reicht von Tunnelsystemen über Auffangvorrichtungen bis zu großvolumigen Durchlässen entlang von Straßen aller Art. Da die Wege der vom Aussterben bedrohten Amphibien in ihre Laichgewässer heutzutage von immer mehr Autobahnen, Landstraßen und neuen Ortsumgehungsstraßen gekreuzt werden, wird auch die Komplexität der Ausschreibungen für Amphibienschutz immer größer. Bei InfoBau gibt es passend für die Kapazitäten Ihres Unternehmens zahlreiche Ausschreibungen mit großem und kleinerem Auftragsvolumen zu entdecken. Finden Sie alle Aufträge mit der InfoBau-Suchmaske.

Moderne Anforderungen an optimalen Amphibienschutz - lebendiges Biotop mit Schutz vor dem Straßenverkehr

Je nach Umfang der Ausschreibungen für Amphibienschutz von InfoBau können Sie sich alleine oder mit anderen Unternehmen gemeinsam auch um viele Großprojekte bewerben. Unser umfangreiches Service- und Schulungsangebot zu den Themen Akquise und Ausschreibungsteilnahme steht Ihnen in jeder Bewerbungsphase zur Verfügung. Nutzen Sie das breit gefächerte Wissen der InfoBau-Profis für Ihre erfolgreiche Teilnahme an Ausschreibungen in Naturschutzgebieten und an neuen Autobahntrassen. Präsentieren Sie Ihre innovativen Konzepte vom raffinierten Tunnelsystem bis zum Krötenschutzzaun in Ihren mit der Unterstützung von InfoBau optimierten Bewerbungsunterlagen.

Amphibienwanderzeit und Klimawandel - professionelle Lösungen von Experten für die Umwelt

Als Top-Anbieter in Deutschland seit mehr als 15 Jahren kümmert sich InfoBau bei der Präsentation der Ausschreibungen für Amphibienschutz nicht nur um öffentliche Bekanntmachungen von neuen Aufträgen. Auf Wunsch suchen die erfahrenen Rechercheure von InfoBau für Sie auch nach noch nicht veröffentlichten Ausschreibungen, von denen Sie Insider-Wissen haben. Mit InfoBau erhalten Sie alle Informationen für Ihre Bewerbungen rechtzeitig, sodass Sie Ihre Dokumente perfekt aufbereiten können. Fordern Sie alle Unterlagen für interessante Ausschreibungen in Bayern, Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern an.

Langfristige länderübergreifende Ausschreibungen für Amphibienschutz

Einige Tiere wie die hauptsächlich in Süddeutschland verbreitete Gelbbauchunke treten regional beschränkt auf. Zu deren Schutz existieren hier zahlreiche Projekte. Aber gerade in Gegenden mit geringem Vorkommen sind besondere Maßnahmen zum dortigen Erhalt bestimmter stark gefährdeter Arten nötig. Die Zerschneidung der Landschaft durch Siedlungen und Straßen schreitet auch in Bundesländern wie Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Thüringen immer weiter voran und erfordert Schutzmaßnahmen für die dort vorkommenden Amphibien.

Länderübergreifender Amphibienschutz

Je gravierender die Eingriffe in den Haushalt der Natur sind, desto umfangreicher können die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz der rund 20 Amphibienarten sein, die in Deutschland leben. Gerne erläutern die InfoBau-Spezialisten Ihnen auch sehr komplexe Aufträge, die zum Teil sogar länderübergreifend zu vergeben sind, denn Salamander, Molche, Kröten und Frösche halten sich auf ihren natürlichen Lebenswegen nicht an Ländergrenzen.

Erfolgreich teilnehmen an den Ausschreibungen für Amphibienschutz im ganzen Land

Die hohe Informationsqualität in der InfoBau-Datenbank ist die Basis für Ihren Erfolg. Nutzen Sie das gesamte Angebot des Top-Anbieters von den Schulungsmaßnahmen für die Teilnahme an den Ausschreibungen für Amphibienschutz bis zum Full-Service, bei dem die Experten von InfoBau die gesamte Auftragssuche, die Bewerbung und die Verhandlungen für Sie übernehmen. InfoBau bietet Ihnen bedarfsgerecht in jeder Phase Ihrer Akquise die optimale Unterstützung für Ihr Unternehmen. Füllen Sie Ihre Auftragsbücher für die kommenden Monate und Jahre mit den Profis für Ausschreibungen.